Home > Wer wir sind

FRIKO Cottbus

Friedenskoordination Cottbus

Bündnis für Frieden und soziale Gerechtigkeit

 

Die FRIKO Cottbus ist ein freies und unabhängiges Bündnis für Mitglieder von Organisationen, Parteien, religiösen Gemeinschaften und allen Bürgern, die sich aktiv für Frieden und soziale Gerechtigkeit einsetzen wollen.

 

Das Bündnis steht allen Menschen offen, die sich mit folgenden Zielen identifizieren können:

 

  • Die FRIKO Cottbus tritt aktiv für Frieden in der Welt und die konsequente friedliche Beilegung aller Konflikte ein.
  • Wir sind gegen jegliche Waffenexporte, insbesondere gegen Waffenexporte in Kriegs- und Konfliktgebiete.
  • Die FRIKO Cottbus unterstützt und hilft Geflüchteten bei der Aufnahme und Integration in Cottbus und Umgebung.
  • Wir kämpfen gegen die Fluchtursachen, wie Kriege, Raub der Bodenschätze und Ländereien in den betroffenen Ländern. Wir sind gegen Exportsubventionen von Konzernen der entwickelten Länder in die Länder der 3. Welt. Dieser subventionierte Export zerstört die Landwirtschaft, Handwerk, Betriebe und die Infrastruktur in den Entwicklungsländern.
  • Wir treten für soziale Gerechtigkeit in der BRD und in allen anderen Ländern ein. Die wachsende Ungleichheit ist eine wesentliche Ursache für Konflikte, Flucht und Hass.
  • Wir dulden keinen Fremdenhass, Antisemitismus, Faschismus und Diskriminierung wegen religiöser oder anderer weltanschaulicher Auffassungen sowie geschlechtlicher Orientierung.

 

Das Bündnis ist demokratisch organisiert, es entscheidet alle Aktivitäten und Vorhaben mit einfacher Mehrheit.