Home > Allgemein > Candles4Assange – Kerzen für Assange

Foto: Frithjof Newiak      .

Zusammen mit der Whistleblower-AG c/o attac Cottbus realisiert die Friedenskoordination Cottbus ab dem 06.11.19 Kerzenmahnwachen für Julian Assange.

Ort: Stadthallenvorplatz (Berliner Platz 1)
Zeit: mittwochs 19:00 Uhr
20.11., 04.12., 18.12.,
08.01., 15.01., 29.01.,
12.02., 19.02., 24.02.

Und dies zeitgleich mit den Candles4Assange-Kundgebungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main u.a. sowie zeitversetzt weltweit. Wir machen dies vorerst bis Ende Februar, bis zum Termin der gerichtlichen Verhandlung in London über die drohende Auslieferung an das US-Imperium.

Bringt Plakate, Gitarren und Kerzen mit!

Die Zeit drängt! Jeder Tag im Hochsicherheitsgefängnis ist für Julian Assange ein Tag zuviel. Er hat bereits einen Gewichtsverlust von 15 kg (!). Sein Leben steht auf dem Spiel und das Überleben der Presse- und Meinungsfreiheit.

Wir fordern die sofortige Freilassung von Julian Assange!

Edward Snowden sagt:
„Es reicht nicht aus nur an etwas zu glauben. Es reicht nicht aus eine Ungerechtigkeit nur zu erkennen oder zu erkennen, dass etwas falsch läuft. Es gibt Zeiten in denen wir nicht nur das Recht haben, sondern die Pflicht, für etwas aufzustehen. Und nach vorne zu treten und diese eine erste Person zu sein, die sagt: Ich bin anderer Meinung. Wenn dieser Moment gekommen ist, meine Damen und Herren, ersuche ich euch, nicht nur klug zu sein, sondern mutig.“

Wir sagen:
„Wenn wir Assange verlieren, verlieren wir uns.“

Friko fb   Friko tw

free-whistleblower.jimdofree.com

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*